Inhalt

DIE ZWEITE HAUT

Unsere Haut dient als begrenzender Schutz vor Hitze, Feuchtigkeit und Verletzungen. Zugleich ist sie ein Stück Natur, das uns mit der Umwelt verbindet. Die Interaktion zwischen Individuum und Umwelt wird stellvertretend auch von unserer Kleidung - als "zweiter Haut" - übernommen.
Die zeitgenössische Kunst setzt sich zunehmend mit unserem Verhältnis zur Natur auseinander. Sie entwirft Kleidung aus organischen Rohstoffen und kreatürlichem Material und sie schafft Bilder der Verschmelzung von Mensch und Natur, die Gedanken an die Fragilität und Vergänglichkeit des menschlichen Daseins hervorrufen.
Die Ausstellung zeigt, was es bedeuten kann, sich eine fremde, "zweite Haut" überzustreifen, um sich von der Natur abzugrenzen oder sich mit ihr zu verbinden.
Die Ausstellung "DIE ZWEITE HAUT" wurde vom Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg, entwickelt, wo sie von Oktober 2016 bis Februar 2017 mit großem Erfolg zu sehen war.

Öffentliche Führungen jeden Sonn- und Feiertag um 14 Uhr, Kosten 3 Euro zuzüglich Museumseintritt

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum
04.02.2018 bis 27.05.2018
Ort
Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau - Till-Moyland
Telefon: 0 28 24 / 9 51 00
E-Mail:: info@moyland.de
Kategorie
Ausstellung
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau - Till-Moyland
Telefon: 0 28 24 / 9 51 00
Homepage
www.moyland.de
E-Mail
info@moyland.de