Inhalt

Gemeinde Bedburg-Hau sucht neue Schöffen und Jugendschöffen

05.01.2018

Gemeinde Bedburg-Hau sucht neue Schöffen und Jugendschöffen


Die Gemeinde Bedburg-Hau ist aufgefordert, für die Wahl der Hauptschöffinnen und Hauptschöffen Vorschläge zu unterbreiten.
Zu diesem Ehrenamt können sich interessierte Personen für die Amtszeit vom 01. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2023 melden.
Sie müssen Deutsche sein, mindestens 25 aber höchstens 70 Jahre alt sein, einen unbescholtenen Lebenswandel führen und dürfen nicht in der Justiz beruflich tätig sein.
Interessierte können sich bei der Gemeinde Bedburg-Hau, Ordnungsamt, Telefon 0 28 21 / 660-36 oder 660-68, schriftlich mit einem Bewerbungsbogen für das Amt des Hauptschöffen bis zum 30. März 2018 melden.
Das Bewerbungsformular für die Wahl der Hauptschöffen kann entweder beim Ordnungsamt angefordert werden oder direkt unter https://www.schoeffenwahl.de/kommunen/formulare-mustertexte/ heruntergeladen werden.
Nähere Angaben finden Sie auch im Internet unter https://www.schoeffenwahl.de